Freiwillige Feuerwehr Weyersdorf

08.05.2015 3x Gold für die FF-Weyersdorf


Patrick Freisleben, Andreas Moser und Gerhard Wachter jun. haben nach Wochen der Vorbereitung am 08.05.2015 in der Landesfeuerwehrschule in Tulln die Prüfung für das Feuerwehrleistunsabzeichen in Gold erfolgreich abgelegt.

Wir gratulieren unseren „GOLDENEN“ zu Ihrer Leistung.

 

01.05.2015 Florianimesse, Maubaumsetzten und Nassbewerb


Die diesjährige Florianimesse wurde in unserem Feuerwehrhaus von Feuerwehrkurat Mag. Josef Piwowarski abgehalten. Im Zuge dieses Festes wurden 2 Mitglieder der FF Weyersdorf, Kerstin Wachter und Marlene Fritscher, angelobt. Die Gratulationen an beiden Damen kamen von den Ehrengästen, Bürgermeister Mag. Anton Fischer, Vizebürgermeister Ing. Thomas Kraushofer und Abschnittskommandant-Stellvertreter ABI Johann Kopatz sowie unserem Kommandanten OBI Peter Moser. Die Messe und der anschließende Frühschoppen wurde vom Musikverein Karstellten gestaltet. Auf diesem Wege wünschen wir unseren neuen Mitgliedern, dass sie gesund von allen Ihren Einsätzen zu Ihren Familien zurückkehren.

[Weitere Informationen…]

21. November 2014 Abbruch altes FF-Haus 2. Teil


Heute gegen 07:00 Uhr Morgens war es soweit. Der Bagger für den endgültigen Abbruch alten FF-Hauses rückte an. Innerhalb kürzester Zeit war das Gebäude dem Erdboden gleich gemacht. Der Bauschutt wurde Fachgerecht entsorgt und die entstandene Lücke mit Kies aufgefüllt. Mit diesem letzten Akt kann das Grundstück geräumt der Marktgemeinde zur weiteren Verwendung oder Verwertung zurückgegeben werden. Unsere FF ist damit endgültig im 21. Jahrhundert angekommen.

20.04.2014 FJ Wissenstest



Am Sonntag, den 13. April fand wieder der alljährliche Wissenstest in St. Pölten statt. Dabei haben die Jugendlichen die Möglichkeiten in ihrer Klasse (Wissenstestspiel oder Wissenstest mit jeweils Bronze, Silber oder Gold) anzutreten und ihr feuerwehrfachliches Wissen zu zeigen.

[Weitere Informationen…]

11.04.2014 KHD_Übung in Weyersdorf


Unser Kamerad Andreas Moser ist als Zugskommandnatstellvertreter des 2. KHD Zuges der 17. Bereitschaft mit der anstehenden Ausarbeitung der KHD-Übung beauftragt worden.

Es wurde ein Stationsbetrieb mit der Annahme eines überfluteten Gebietes durchgeführt. Hierbei sind 3 Stationen mit verschiedenen Aufgaben, welche danach durchgetauscht wurden, betreut.

Die 3 stationen beinhalteten das Bergen eines KFZ Fahrzeuges mittels Greifzuges, einen Schadstoffaustritt aus einem Behälter und das Unterpölzen (Unterstützen) eines einsturzgefährdeten Kellers. Die Aufgaben wurden von den ca. 50 anwesenden Kameraden sehr gut gemeistert.

Aktuell




Infos

 Login 

 

© Freiwillige Feuerwehr Weyersdorf                zurück zu weyersdorf.at