Freiwillige Feuerwehr Weyersdorf

25.06.2016 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Am Samstag den 25. Juni wurde die FF Weyersdorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Karlstetten und Weyersdorf alarmiert. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug bei der Ortseinfahrt von Weyersdorf von der Fahrbahn abgekommen war und gegen eine Hausmauer prallte. Die 2 Insassen wurden bereits vom Rettungsdienst betreut, somit bestand unsere Aufgabe darin die Verkehrswege zu sichern und das Fahrzeug zu bergen.

22.05.2016 Ironman 70.3


10 Jahre findet der Ironman 70.3 in St. Pölten nun statt. Wie alle Jahre führte auch zum Jubiläums-Ironman die Radstrecke durch Weyersdorf.
Unter dem Rekord-Starterfeld von über 3000 Athleten befand sich in diesem Jahr auch unser Kamerad Martin Öllerer.
Unsere Wehr war wie immer für das absichern und sperren der Straßen in unserem Einsatzgebiet zuständig. Nach rund 6 Stunden konnten die Verkehrswege wieder freigegeben werden.

09.08.2015 Fahrzeugbergung nahe Lauterbach


Um 01:03 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung zwischen Lauterbach und Egelsee gerufen. Auf der Zufahrt entdeckten wir kurz nach Egelsee eine Ölspur, die über ca. 2,5 km bis zu einem PKW am Fahrbahnrand führte. Der Lenker, ein etwa 75-jähriger Mann aus dem Raum Herzogenburg, wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH St. Pölten gebracht. Unsere Aufgabe bestand darin, die größeren Ölflecken auf der Fahrbahn mittels Ölbindemittel zu entfernen und das Fahrzeug, auf Weisung der ebenfalls anwesenden Exekutive, mittels Schleppachse an einen sicheren Ort zu verbringen.

Wir waren mit 8 Mann im Eisatz und konnten gegen 02:30 Uhr wieder ins FF-Haus einrücken.

17.05.2015 Ironman 70.3


Wir waren auch heuer wieder zur Sicherung der Radstrecke für den Ironman 70.3 St. Pölten, in unserem Einsatzgebiet eingeteilt.

Die Witterungsverhältnisse waren für die Atlethen leider nicht optimal, es gab Anfangs feuchte Stellen auf der Fahrbahn. Zwischendurch trocknete der Asphalt auf und kurz darauf ging ein kurzer Regenschauer nieder.

Wir gratulieren dem Sieger, Andy Boecherer aus Deutschland zu seinem Sieg in 3:49:41.

Ganz besonders gratulieren wir unserem Kammeraden Martin Öllerer der diesen Bewerb beenden konnte.

14.04.2015 Fahrzeugbergung bei Egelsee


Wir wurden am 14.04.2015 gegen 13:35 Uhr zu einer Fahrzeugbergung zwischen Weyersdorf und Lauterbach alarmiert.

Am Einsatzort angekommen fanden wir einen PKW auf der Seite liegend vor, aus dem sich der Lenker unverletzt selbst befreien konnte. Gemeinsam mit den Kammeraden der FF Karlstetten wurde das Fahrzeug schonend aufgerichtet und nach Rücksprache mit den ebenfalls anwesenden Exekutivbeamten an einem geeigneten Platz abgestellt.

Nach ca. 1 Stunde konnten wir die wiederhergestellte Einsatzbereitschaft an die BAZ melden.

Aktuell




Infos

 Login 

 

© Freiwillige Feuerwehr Weyersdorf                zurück zu weyersdorf.at