Freiwillige Feuerwehr Weyersdorf

12.07.2015 Wohnhausbrand in Dietersberg


Wir wurden um 21:38 Uhr mittels Sirene zu einem Wohnhausbrand in Dietersberg alarmiert. Am vermeintlichen Einsatzort eingetroffen, konnte kein Brand festgestellt werden. Bei weiterführenden Erkundungen wurde lediglich ein Lagerfeuer im Doppelgraben entdeckt.

Das alarmierte Großaufgebot an Einsatzkräften (Polizei, 7 Feuerwehren mit 11 Fahrzeugen und ca. 75 Mann, Rettung) konnte nach ca. 1 Stunde unverrichteter Dinge wieder einrücken.

zur Übersicht

Aktuell




Infos

 Login 

 

© Freiwillige Feuerwehr Weyersdorf                zurück zu weyersdorf.at