Freiwillige Feuerwehr Weyersdorf

Verhalten im Notfall:

Egal ob Feuer, Unfall, Hochwasser o.ä.

wählen Sie den Notruf der Feuerwehr (122),

geben Sie präzise Angaben:

Wer ruft an,

Was ist passiert,

Wo ist es passiert,

Besteht Gefahr für Personen wenn ja,

Wie viele Personen sind beteiligt.

Bitte legen Sie erst auf wenn die Daten bestätigt und eventuelle Fragen geklärt sind.

Bei Feuer:

Laufen Sie nie in ein brennendes/verrauchtes Gebäude,

begeben Sie sich  aus dem Gefahrenbereich,

helfen Sie anderen (Behinderten) sich aus den Gefahrenbereich zu entfernen,

stellen Sie sich nicht in die Windrichtung des Brandobjekts (Rauchgase!!!),

weisen Sie die ankommenden Einsatzkräfte auf die genaue Lage und ev. Gefahren (Gasflaschen, Benzinkanister,…) hin.

Bei einem Verkehrsunfall:

Wichtig!!!: Wer als Erster am Unfallort ankommt, muss unbedingt anhalten,

Sichern Sie die Unfallstelle ab (Pannendreieck etwa 100 Schrittlängen vom Unfallort entfernt),

Sichern Sie zuerst sich selbst:

Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug nicht abrutschen oder Sie erdrücken kann,

Leisten Sie wenn möglich Erste Hilfe!!!


Aktuell




Infos

 Login 

 

© Freiwillige Feuerwehr Weyersdorf                zurück zu weyersdorf.at